Einige musikalische Stationen...

 

 

*   Gitarrist in der radioeins-Band und bei div. Sessions.

 

*   Musik zu "Hörspielkino unterm Sternenhimmel" (mit Terry Darp/ Jens Uwe Bartholomäus)

 

*   Sounddesign für Life Entertainment Award (LEA)

 

*   Mitarbeit an Songs für Kinder-Hörspiel-CDs mit J.U. Bartholomäus (Was hör ich da?/ Random

    House)

 

*   Musical-Musik und Hörspielproduktion für "Freunde" von Helme Heine

 

*   Dokumentarfilm-Musiken, Showopener, Jingles und Musikbetten

    (Berliner Abendschau, Sportpalast, SFB 2 u.v.m)

 

*   Musik zur Berlin-Doku Metropole Berlin

 

*   Songs für die ARD-Magazine Moskito, Zapp-Zarapp und Bumerang

 

*   Titelmusik und Songs für die Kindersendung "Wolff & Rüffel“. Fast 20 Jahre werktäglich

     im SFB-TV. 

 

*   Gitarrist am GRIPS-Theater (Linie 1)

 

*   wichtigste Bands: Firma 33, ZeitGeist (3 LPs, Tourneen, TV-Auftritte usw.).

    Von ZeitGeist sind alle Alben und Songs als mp3-download bei u.a. amazon erhältlich.

 
*   Studiomusiker u.a. Hansa-Studios Berlin
 

*   Gitarrenlehrer Musikschule Wilmersdorf

 

 

Wie es anfing...

 

Meinen ersten öffentlichen Auftritt hatte ich während eines Weihnachtsgottesdienstes in meinem 

Heimatort Grub am Forst bei Coburg. Ich war elf Jahre alt und saß auf der Orgelbank neben meiner Mutter, die das leiseste Register des Instruments gezogen hatte. Ich sang für die US-Soldaten, die in unserer Gemeinde zu Besuch waren: „Silent Night“. Einige mussten weinen, sagte man mir hinterher. Darauf war ich natürlich stolz…

Klar, dass ich als Pfarrerssohn mit allerlei Kirchen- und anderer Musik aufgewachsen bin. Posaunenchor, Gemeindechor, die Beat-Band, die im Gemeindezentrum probte („The Blue Strings“!), allerlei Barockmusik- und dann Anfang der 60er der Paukenschlag: Beatles, Stones, Who... 

Mit 14 packte mich das Gitarrenfieber und lies mich nicht mehr los.

 

 
...und ein paar musikalische Ausflüge...
 
 

Single "Flug in die Unendlichkeit/ Rap-King von Berlin" (1984, Foto: Jim Rakete)

Auf vielfachen Wunsch hier ein mp3 der Single-A-Seite:

https://soundcloud.com/john_ellman/flug-in-die-unendlichkeit

 

Meine Kinderlieder für die Vorabendserie "Wolff & Rüffel".

Die Titelmusik lief von 1984-2002 im SFB Vorabendprogramm. Damals "das

West-Sandmännchen" genannt.

Hier zu hören:

https://soundcloud.com/john_ellman/titelmusik-wolff-ruffel-1984-2002

 

***   ***   ***

 

Mehr zu meinen früheren Bands FirmA33 und ZeitGeist auf facebook. 

Hier "Der Kapitän". Rarität! Song startet bei 0'26

 

https://youtu.be/NoM_D1fUdQU?t=16

 

***   ***   ***

 

 

1979: Jazzrock mit deutschen Texten und teils "krummen" Metren (7/8, 5/4 usw.)

Hier drei Songs daraus!

Flugversuch: https://soundcloud.com/john_ellman/flugversuch-vox-matthias-h

Der Herr im Haus, Moog-Solo: Reinhold Heil (Nina Hagen Band, Spliff, Filmcomposer): https://soundcloud.com/john_ellman/der-herr-im-haus-key-solo

An sich bin ich ganz friedlich (vox: Rüdiger Selle, gest. 1979):

https://soundcloud.com/john_ellman/an-sich-bin-ich-ganz-friedlich

 

***   ***   ***

 

Ausgewählte Covers...

 

Dokfilm über Berlin:

 

***   ***   ***

 

Hörspiele von Helme Heine. Musik: M. Hanselmann & J.U. Bartholomäus

      

 

Best of ZeitGeist

 

 

 

 

 

 

 


 

Nach oben